Physio im Edelweiss

Verlässlich. Gesund
Manuelle Therapie
Die Manuelle Therapie ist eine Zusatzqualifikation und bedarf einer 2-3 jährigen Ausbildung. Sie ist ein spezieller Bereich der Physiotherapie und dient der Untersuchung und Behandlung von Schmerzen und Blockierungen im Muskel-, Gelenk- oder Nervensystem. Meist kommt die Manuelle Therapie bei Rückenschmerzen und Bewegungseinschränkung von Gelenken zum Einsatz.
 Dauer: ca. 20 Min.€ 27,-
Krankengymnastik

Nach genauer Anamnese und Befunderhebung wird das Behandlungsziel individuell festgelegt und die für den Patienten passenden Techniken aus einer Vielzahl ausgesucht.

Physiotherapie beinhaltet die gezielten Behandlungen gestörter Funktionen des Bewegungsapparates sowie präventives/rehabilitierendes Haltungs- und Rückentraining, Atemtherapie sowie Beckenbodengymnastik.

 Dauer: ca. 20 Min.€ 25,-
Krankengymnastik am Gerät

Nach Befund wird Ihnen ein Trainingsplan unter medizinischen Gesichtspunkten und Einbezug der Trainingslehre erstellt. Ziel ist es, die Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer zu verbessern.

Krankengymnastik am Gerät kommt nach Operationen, Verletzungen oder bei chronischen Beschwerden zum Einsatz. Die Belastbarkeit und Flexibilität der betroffenen Strukturen werden durch das gezielte Training gesteigert. Somit kann der Alltag wieder beschwerdefrei gestaltet werden.

 Dauer: ca. 60 Min.€ 50,-
Beckenbodengymnastik

Regelmäßige Beckenbodengymnastik ist wichtig, denn die Beckenbodenmuskulatur arbeitet gemeinsam mit den Bauch- und Rückenmuskeln u. a. für den aufrechten Gang, hält bei Druckbelastungen wie Husten, Niesen oder Springen und verschließt die Harnröhre und den Enddarm.

 

 Dauer: ca. 20 Min.€ 25,-
Krankengymnastik nach Bobath

Das Bobath-Konzept ist eine spezielle Ausbildung, die bei der Behandlung von neurologischen Erkrankungen zum Einsatz kommt.

Nach einer ausführlichen Anamnese und Befunderhebung wird ein Therapieziel vereinbart, um bestimmte Funktions- oder Alltagseinschränkungen wieder zu erlernen bzw. zu verbessern.

 Dauer: ca. 25 Min.€ 27,-
CMD – Kiefergelenksbehandlung

CMD steht für Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (Schädel-Unterkiefer-Fehlfunktion). Eine Fehlfunktion des Kiefergelenkes kann sich negativ auf die Gesamtkörperstatik auswirken, da der Kauapparat eng mit Kopf, Wirbelsäule, Gehirn und weiteren Organen verknüpft ist. Häufige Symptome sind Knirschen der Zähne, Kieferknacken, Schmerzen in den Kiefergelenken, Kopf, Ohren oder Nacken, Tinnitus, Migräne u.v.m.

Im Vordergrund stehen die genauen Untersuchungen des Kiefergelenkes und der Halswirbelsäule bzw. der Gesamtkörperstatik. Danach wird die Behandlung entsprechend mit manuellen Techniken durchgeführt.

 Dauer: ca. 25 Min.€ 28,-
Atemtherapie

Bei der Atemtherapie werden atemerleichternde Drainagelagerungen und bestimmte Massagegriffe angewandt um die Atmung zu erleichtern. Patienten werden aktiv in die Therapie eingebunden, indem sie verschiedene Atemtechniken erlernen, um diese später selbständig durchzuführen.

Durch die Behandlung und das Erlernte wird die Lebensqualität des Patienten auf physischer und psychischer Ebene verbessert.

 Dauer: ca. 20 Min.€ 25,-
Beinachsentraining

Haben Sie Schmerzen beim Laufen oder Wandern in den Knien, Hüfte oder im Rücken? Dann ist es möglich, dass Ihre Beinachsen falsch stehen.

Das Beinachsentraining ist ein sehr komplexes Training aus Kräftigung, Dehnung und vor allem der Verbesserung der intermuskulären Koordination. Es wird vor allem die Fuß-, Unterschenkel-, Oberschenkel- und Hüftmuskulatur trainiert.

Durch eine gute Stellung der Beinachse werden die Gelenke, Knorpel und der Bandapparat entlastet.

 Dauer: ca. 20 Min.€ 25,-
Lymphdrainage
Komplexe physikalische Enstauungstherapie

Die Lymphdrainage ist eine leichte, entstauende Massage. Sie dient hauptsächlich der Entstauung des Gewebes und der Schmerzlinderung nach Operationen, nach Krebsbehandlungen, Traumen oder bei Venenschwäche.

Um bei stark ausgeprägten Ödemen einen besseren Erfolg zu erzielen, kombiniert man die Lymphdrainage mit einem Kompressionsverband oder einem eigens angepassten Kompressionsstrumpf.

 Dauer: ca. 30 Min.€ 27,-
 Dauer: ca. 45 Min.€ 38,-
 Dauer: ca. 60 Min.€ 52,-
Klassische Massage
Die Massage-Behandlung besteht aus Knetungen, Streichungen, Dehn- und Zugreizen der Haut und der Muskeln. Ziel der Massage ist es, dass sich Verspannungen sowie Kontrakturen lösen und sich die Durchblutung verbessert, wodurch die Bewegung verbessert, die Muskelspannung reduziert und die Schmerzen gelindert werden.
 Dauer: ca. 30 Min.€ 27,-
 Dauer: ca. 60 Min.€ 52,-
 Dauer: ca. 20 Min.€ 19,-
Reflexzonentherapie am Fuß

Am Fuß spiegeln sich die Reflexzonen des ganzen Körpers wieder. Durch deren Behandlung kann somit eine Reaktion/Behandlung der inneren Organe erfolgen.

Indikationen sind Kopfschmerzen, Funktionsstörungen im Magen-Darmbereich, Schlafstörungen etc.

Die Reflexzonentherapie am Fuß dient nicht nur der Entspannung, sondern wirkt auch reflektorisch auf die inneren Organe.

 Dauer: ca. 30 Min.€ 28,-
APM – Akupunkturmassage

In der chinesischen Medizin werden Beschwerden oder Unwohlsein als Folge einer ungleichen Verteilung oder einer behinderten Flussbedingung der Lebensenergie (Chi) im Körper beschrieben. Bei der APM wird diese mit einer speziellen Befunderhebung am Ohr ausfindig gemacht und durch verschiedene Maßnahmen ausgeglichen.

Bei der Behandlung werden Organe, der Tonus der Muskulatur wie auch Gelenke der Wirbelsäule und der Extremitäten miteinbezogen.

 Dauer: ca. 30 Min.€ 35,-
Wirbel- und Gelenkstherapie nach Dorn
Bei der sanften Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn wird der Patient als erstes auf eine eventuell bestehende Beinlängendifferenz geprüft. Die durch eine solche Differenz verursachte falsche Belastung des Bewegungsapparates kann einen Beckenschiefstand und einzelne Wirbelverschiebungen zur Folge haben. Ungleichheiten werden identifiziert und therapeutisch durch sanfte und einfache Übungen neutralisiert.
 Dauer: ca. 30 Min.€ 30,-
Kinesiologisches Tapen

Das kinesiologische Tape ist den Eigenschaften der Haut nachempfunden und übermittelt dadurch „positive“ sensorische Informationen an unseren Körper. Durch spezielle Anlagetechniken nutzt man die körpereigenen Heilungsprozesse. Bei vielen Anwendungen ist nach Anlage dieses kinesiologischen Tapes sofort eine Reduzierung der Schmerzen oder der Bewegungseinschränkung spürbar.

Indikationen finden sich in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Neurologie und Gynäkologie.

Mittleres Tape € 10,-
Großes Tape € 14,-
Kleines Tape € 6,-
Naturmoorfango
Wärmebehandlungen werden in unserer Praxis mit Naturmoor angeboten. Verwöhnen Sie sich mit den natürlichen, körperreinigenden und schmerzlindernden Wirkstoffen der warmen Moorpackung.
 Dauer: ca. 20 Min.€ 20,-
Heißluft
Heißluft ist eine Wärmebehandlung, die mittels Rotlichtstrahler abgegeben wird. Sie dient vor allem zur Vorbereitung von Massage, Krankengymnastik oder Manueller Therapie.
 Dauer: ca. 10 Min.€ 10,-
Heiße Rolle
Heiße Rolle ist eine Wärmebehandlung mit feuchter Wärme. Es wird heißes Wasser in eng eingerollte Handtücher gegossen, die dann vorsichtig auf den Körper getupft werden. Sie dient auch vor allem zur Vorbereitung von Massage, Krankengymnastik oder Manueller Therapie.
 Dauer: ca. 10 Min.€ 15,-
Kältetherapie
Coolpacks und „Eislollis“ dienen der Schmerzlinderung, Abschwellung und Minderung von Entzündungen und Reizungen des Gewebes.
 Dauer: ca. 10 Min.€ 10,-
Osteopathie

Die Osteopathie ist ein ganzheitliches Therapiekonzept, das nicht das Symptom behandelt, sondern an der Auffindung und Behandlung der Ursache ansetzt. Das setzt genaueste Kenntnisse der Anatomie und Physiologie voraus.

Mit den Händen des Osteopathen werden vorhandene Funktionsstörungen des Körpers ertastet und sanft behandelt.

Ziel der Osteopathie ist die Wiederherstellung der körperlichen Funktionsfähigkeit durch die manuelle Beseitigung von Blockaden und Bewegungsverlusten in den verschiedenen Systemen:

  • Parietale System – der Bewegungsapparat
  • Viscerale System – die inneren Organe
  • Craniosacrale System – die innere Bewegung von Schädel, entlang der Wirbelsäule bis hin zum Kreuzbein
 Dauer: ca. 55 Min.€ 70,-
Cranio-Sacrale Therapie

Cranium = Schädel, Sacrum = Kreuzbein

Die Craniosacrale Therapie ist ein Teil der Osteopathie.

Sie beruht auf der Annahme, dass sich die rhythmischen Pulsationen des Liquor cerebrospinalis = Gehirnwasser, auf die Knochen und die Organe übertragen. Durch die Kraft der sanften Berührung können Spannungen und Schmerzen gelöst, Bewegungseinschränkungen aufgehoben und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

 Dauer: ca. 30 Min.€ 37,-
Myofaszial Release
Viele Symptome sind durch oberflächliche Massagen, herkömmliche Krankengymnastik oder rein neuromuskuläre Ansätze nicht zu beeinflussen. Die Ursachen liegen oft in Verhärtungen und/oder Verkürzungen des Bindegewebes, die nur durch gezielte Tiefengewebetechniken gelöst werden können. Die dreidimensionalen, unseren Körper durchwebenden Fasziensysteme können gezielt behandelt werden, wodurch sich die Beweglichkeit und Verschiebbarkeit des Bindegewebes verbessert, Gelenke entlastet und blockierte Gelenke gelöst werden.
 Dauer: ca. 25 Min.€ 29,-

Mehr als kaltes Wasser (ärztliche Verordnung notwendig)

Heusack
Hierbei handelt es sich um eine feucht heiße Anwendung, die als das „Morphium der Naturheilkunde" bezeichnet wird, weil sie stark krampflösend, schmerzstillend und durchblutungsfördernd wirkt
  € 13,-
Fango
Wärmepackung zur Durchblutungsförderung und Entspannung des Gewebes.
  € 13,-
Wickel

Wickel werden je nach Indikation wärmeentziehend, wärmestauend, schweißtreibend oder auch heiß angewandt. Sie können am Fuß, den Waden, Bein, Hals, Brust und Bauchbereich, angelegt werden und bleiben circa zwanzig Minuten liegen. Eine Nachruhe ist notwendig.

Mittlere Wickel (z. B. pro Beinwickel) und Grosse Wickel (z. B. Ober-, Unteraufschläge)

Halswickel, Herzauflagen € 5,-
Mittlere Wickel (einzeln), mit und ohne Zusätze € 9,-
Große Wickel, mit und ohne Zusätze € 10,-
Güsse

Die meisten Güsse werden drucklos verabreicht, das heißt, der Wasserstrahl fließt über Arme, Beine, Rücken, Gesicht oder den ganzen Körper. Im Gegensatz dazu gibt es die Blitzgüsse, die neben Temperaturreizen noch den mechanischen Reiz auslösen. (nur ärztlich verordnet)

Sie werden als kalte, warme oder wechselwarme Anwendungen durchgeführt. Je nach Ursache und Symptom finden sie ihre Anwendung.

Wechselguss € 8,-
Lumbalguss € 9,-
Waschungen
Die kalten Waschungen zählen zu den mildesten Kneippanwendungen. Sie wirken abhärtend, beruhigend, verbessern die Hautdurchblutung, regen den Stoffwechsel an, und wirken verbessernd bei Schlafstörungen.
  € 6,-
Bäder

Die Bäder spielen in der Kneipp-Therapie eine bedeutende Rolle. Sie werden als kalte, warme und Wechselbäder verabreicht. Die Zusätze begünstigen die Wirkung der Bäder. Wir unterscheiden: Vollbad, Sitzbad, ½-Bad, ¾-Bad, Armbad, Wechselarmbad, Wechselfußbad.

Sitzbad, Voll-, Dreiviertel-, Halbbad, Wechselarmbad

Med. Sitzbäder, Welchselsitzbäder mit Zusätzen € 9,-
Wechselarmbad € 8,-
Med. Voll-, Dreiviertel-, Halbbäder mit Zusätzen € 18,50
Inhalationen
Lindernd kann das Inhalieren mit Salzwasser bei Asthma, allergischem Schnupfen, einer Bronchitis oder normalem Schnupfen angewendet werden. Inhalieren mit Salzwasser reinigt nicht nur die Atemwege, es befeuchtet die Schleimhäute und wirkt zudem regenerierend.
  € 7,-